Wir über uns

Die Musikschule nimmt die unterschiedlichsten Aufgaben als Bildungseinrichtung wahr. In einer Zeit kurzlebiger Ideen und Ideale ist die Vermittlung dauerhafter Werte eines der wichtigsten Ziele von Bildung und Erziehung. Das Erlernen eines Instruments ermöglicht Teilhabe an der musikalischen Kultur in ihrer ganzen Bandbreite. Der aktive Umgang mit Musik fördert das Lernen und Verstehen sowie das selbständige Erarbeiten auch außermusikalischer Inhalte. Die Ausbildung in den verschiedensten Fächern erfolgt in Einzel-,Gruppen- oder Ensembleunterricht. Lehrkräfte mit Hochschulqualifikation garantieren eine bestmögliche Förderung.

Die JMS bildet auch für viele Musikvereine Schüler aus. Die Stadt Furtwangen fördert jeden Vereinszögling mit monatlich 10 €.

Das Angebot der Jugendmusikschule umfasst Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Harfe, Gesang/Stimmbildung, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Waldhorn, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Schlagzeug/Pauken, Schlagzeug/Stabspiele, Cajon, Konzertgitarre, Mandoline, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Akkordeon, Tuba und Jazz-Klavier.