Jens Willi

Seit September 2004 unterrichte ich an der Jugendmusikschule St.Georgen – Furtwangen Schlagwerk, Schlagzeug, Percussion und Mallets (Stabspiele)

Besonders gefällt mir an der Musikschule, dass die Schüler neben ihrem Einzelunterricht auch die Möglichkeit haben, in zahlreichen Ensembles und im Sinfonieorchester der Jugendmusikschule mitzuspielen.

Das Schlagwerk ist, wie oben bereits aufgeführt, besonders vielfältig. Den Schülern wird dadurch das Zusammenspiel in Bands, Jugendkapellen, Musikvereinen, Akkordeonvereinen und Sinfonieorchestern ermöglicht. Auch solistisch können sich die Schüler erproben und verwirklichen.

Das Schöne an meinem Beruf ist, dass ich die Kinder von der Grundschule bis ins Erwachsenenalter begleiten darf, sie individuell fördern kann und sehe, wie sie sich musikalisch entwickeln.

Meine musikalischen Anfänge hatte ich im Musikverein und im Verbandsjugendblasorchester. Schon während meines Schlagzeugstudiums in Darmstadt, das ich mit der künstlerischen Reifeprüfung abschloss, und in der Zeit danach sammelte ich wertvolle Erfahrungen in professionellen Orchestern wie dem SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern, Nationaltheater Mannheim und Staatstheater Darmstadt. Konzerttourneen führten mich durch Europa, Südamerika und Asien. Seit 2005 unterrichte ich an der Kunst- und Musikschule Donaueschingen. Des Weiteren bin ich als Dozent von Workshops, Juror bei „Jugend musiziert“ und bei Lehrgängen der Blasmusikverbände tätig.