Sabine Makowka

VIOLINE

VIOLA

Mich fasziniert, wie Geige oder Bratsche zu spielen unsere Sinne anspricht – Hören, Sehen, Fingerspitzengefühl und Bewegungssinn – und unser vielschichtiges Erleben ins Schwingen bringt.

Ich verbinde gerne gezielte Lernschritte mit musikalischer Phantasie und ermutige, im gemeinsamen Spielen und Aufeinanderhören eigene Impulse auszuprobieren und mit unerwarteten Klängen zu experimentieren.

Persönlicher Kontakt ist meine Basis, auf der ich individuelle Lernprozesse anrege, fördere und achtsam mit dem umgehe, was sich im Moment entwickelt, verbunden mit Verständnis und Wissen aus langjährigen Erfahrungen.