Streichinstrumente

Violine, Viola

Daniel Bachmann

Daniel Bachmann
Foto: privat

 

 

 

 

 

 

 

Katharina Kummer

 

Daniel Kübler

 

Marija Lauenstein

Marija Lauenstein
Foto: JMS

 

 

 

 

 

 

Regina Rossmy

Regina Rossmy
Foto: privat

 

Regina Rossmy : Musiklererin für Violine, Viola und IFE. geb. in Berlin. Studium an den Musikhochschulen Essen und Freiburg mit Diplomabschluss für das Fach Violine. Meine pädagogischen Stationen an Musikschulen führte mich in die Städte Bochum, Altensteig, Donaueschingen, St. Georgen und schließlich ab 1982 an die Furtwanger Musikschule, wo ich bis zu meiner Pensionierung auch als Zweigstellenleiterin tätig war. Im Moment unterrichte ich die Fächer Violine und Viola für SchülerInnen jeden Alters. Ausserdem erteile ich in den Furtwanger Kindergärten Maria Goretti und Kussenhof Instrumentale Früherziehung, bei der ich 3-6 jährige Kinder spielerisch- mit viel Freude, Bewegung und Spaß – an die Instrumente Blockflöte, Violine, Cello und Klavier (Keyboard) heranführe. Wichtig ist mir, dass meine SchülerInnen mit individuell angepasster Förderung in Ihre eigene Musikwelt eintauchen können ❤️

 

Petra Wolff


Violoncello

Florian Bachmann

Ich wuchs in einer großen Musikerfamilie auf und erhielt meinen ersten Violoncellounterricht bei meinem Stiefvater Andreas Rossmy bereits mit 4 Jahren. Mit 17 Jahren begann ich in München bei Prof. Reiner Ginzel zu studieren. Das Studium setzte ich dann bei Prof. Michael Flaksman in  Mannheim fort und beendete es mit dem „Künstlerischen Diplom im Fach Violoncello“.

Ich spielte u.a. unter der Leitung von M. Rostropovich, K. Penderecki und Sir Colin Davis. Es folgten Aufnahmen für CDs, Kino-, Rundfunk- sowie für Fernsehaustrahlungen. Weiterhin spielte ich in Konzerten Deutsche Erst- und Uhraufführungen u.a. von Prof. Dieter Acker.
Ich war Solocellist des „Cruxient Classics Ensembels“ in München. Weiter bin ich Mitbegründer des „Trio Bachmann“ und des „Kammerorchester Bachmann“.
Ich konzertierte solistisch sowie kammermusikalisch auf verschiedenen Festivals u.a.: „Sommersprossen“ in Rottweil und dem „Ascoli Piceno Festival“ in Italien.

Mein pädagogisches Engagement umfasst ein breites Spektrum – von Musikalischer Früherziehung bis hin zu Klassenmusizieren,  Einzel- und Gruppenunterricht und Ensemble- und Orchesterarbeit. Ich unterrichtete bereits an verschiedenen Musik- und Kunstschulen. So war ich u.a. Gastdozent für Violoncello am „Feuermann Conservatorium“ in Kronberg/ Frankfurt.

 

Kristin King-Dom

Kristin King-Dom
Foto: JMS

 

 

 

 

 

Andreas Rossmy

Andreas Rossmy
Foto: privat

Andreas Roßmy, geb. in Offenburg. Später aufgewachsen in St. Georgen und erster Cellounterricht an der dortigen Jugendmusikschule u.a. bei Elmira Gutterer.

Weitere Ausbildung bei Prof. Atis Teichmanis in Freiburg. Dann Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei Prof. Reiner Ginzel (Deutsches Streichtrio).

Seit vielen Jahren als Dozent für Cello an der Jugendmusikschule in St. Georgen und an der Musikschule Schramberg tätig. Außerdem zeitweise Mitglied in verschiedenen Ensembles, u.a. Mannheimer Kammerensemble, Camerata Instrumentale Freiburg, Laubgang Quartett, Foxy Strings.


Kontrabass

Martin Hess

Martin Hess
Foto: privat

Martin Hess unterrichtet seit über 20 Jahren E-Bass und Kontrabass und durfte schon viele seiner Schüler vom Anfänger zum erfolgreichen Band- resp. Orchestermusiker bis hin zum Musikstudium begleiten.

Bass wird in sämtlichen Musikarten und Stilrichtungen benötigt, ist ein sehr vielfältiges Instrument; die Möglichkeiten sind immens.  Bass-Spieler/innen werden immer händeringend gesucht!

 

 

„Man kann sogar sagen, dass Orchester – Definition jetzt – überhaupt erst da anfängt, wo ein Bass dabei  ist. Es gibt Orchester ohne erste Geige, ohne Bläser, ohne Pauken und Trompeten, ohne alles. Aber nicht ohne Bass.“

„Eine Jazzband fliegt explosionsartig auseinander – bildlich jetzt – wenn der Bass aussetzt.“

Zitate:  Patrick Süskind  aus „Der Kontrabass“

Mehr Informationen zur Person Martin Hess gibt es auf der Website:
https://martin-hess.de 

 

Ulrich Schmidt-Haase