Sylvia Drömer

Mein Motto beim Unterrichten ist:
Oboe SPIELEN, nicht Oboe KÄMPFEN!
Deshalb liegt mir vor allem eine oboespezifisch- bläserisch solide und korrekte Grundausbildung der Schüler am Herzen. Dann macht Oboespielen richtig Spaß und das Musizieren wird zum Ausdrucksmittel der Seele. Genau das möchte ich bei jedem Schüler erreichen, unabhängig von vermeintlicher Begabung und Alter.